★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 23



                                               

Jonas Anton Hielm

Jonas Anton Hielm war ein norwegischer Jurist und Politiker. Seine Eltern, die Regiments-Quartiermeister und Audi-teur-Borge Jonassen Hielm 1740-1810 und seine Frau Hulleborg Abel 1762-1834 wurden. 30. Dezember 1807, heiratete er in Kopenhagen, S ...

                                               

Ulf von Hielmcrone

Von Hielmcrone, 1965, bestanden das Abitur in Alfeld Leine, studierte Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Schloss Ihr Studium 1971 mit dem Ersten Staatsexamen. Als er ausgebildeter journalist und arbeitete als ...

                                               

Dirk Hielscher

Dirk Hielscher ist ein deutscher ehemaliger Fußball Spieler. Der Gelernte Stürmer wechselte im Jahr 1981 aus der A-Jugend des Nachbarn Bayer 04 Leverkusen, SV Schlebusch, die in der Landesliga Mittelrhein. Hielscher entwickelt hat, Dank seiner Ge ...

                                               

Erwin Hielscher

Erwin Hielscher, † 16. Juni 1971 in München) war ein deutscher Bankier. Von 1946 bis 1964 war er Stadtkämmerer von München. In seiner Amtszeit schwierige Aufgaben, fiel die Zerstörung in Zusammenhang mit dem Krieg und die rasante Bevölkerungswach ...

                                               

Günter Hielscher

Günter Hielscher, der Polytechnic high school, "Martin Andersen Nexö" besuchte bis 1963 in Radebeul-Niederlößnitz. Dann ging er auf bis 1966 eine Berufsausbildung mit Abitur als eine Chemische Fachkraft in der pharmazeutischen Fabrik in Dresden. ...

                                               

Hans Uwe Hielscher

Hielscher studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik in Detmold A-Prüfung. Er absolvierte seine Studien in Paris und Rouen. Er absolvierte zudem eine Ausbildung als Carillonneur von Utrecht. Von 1969 bis 1973 war er Kirchenmusiker der eva ...

                                               

Hans-Jürgen Hielscher

Hans-Jürgen Hielscher ist ein deutscher Politiker und war von 1. April 1996 bis 31. März 2014, der erste Landrat des Main-Taunus-district. Bis Juni 2016, war er Direktor der Gesellschaft zur Rekultivierung der Kiesgrube-Landschaft, weil Bach mbH ...

                                               

Johannes Hielscher

Nach Studien in Leipzig, Halle, Heidelberg und Straßburg und Promovierte Hielscher im Jahr 1900 in Zürich, im Fall des Psychologen Ernst Meumann. Anschließend wurde er Assistent am psychologischen Laboratorium in Zürich und absolvierte seine habi ...

                                               

Kurt Hielscher

Kurt Hielscher ist ein deutscher Fotograf und Lehrer. Er reiste in den 1910er, 1920er und 1930er Jahren große Teile Europas, und war der Autor vieler erfolgreicher Bücher mit Landschafts-und Architektur-Fotos.

                                               

Lars Hielscher

Lars Hielscher ist ein deutscher Tischtennis Spieler. Er war sechs mal zweifacher deutscher Meister bei den Herren und gewann die 2000 Thomas Keinath die Bronzemedaille im Herren-Doppel bei den Europameisterschaften. Im Jahr 2002 wurde er Vize-Eu ...

                                               

Martin Hielscher

Martin Hielscher ist ein deutscher Verleger, Herausgeber, Autor, Kritiker, Übersetzer und Honorarprofessor an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

                                               

Ulf Hielscher

Ulf Hielscher ist eine Deutsche ehemalige Fahrer. Er war Meister 1995, Europa-und Weltmeister. Ulf Hielscher war ursprünglich ein hurdler an den SC Neubrandenburg. Nachdem er erreicht hatte, keine großen Erfolge, zog er nach Oberhof für den BOB. ...

                                               

Willy Hielscher

Willy Hielscher war der Sohn eines Sattlers. Er erlernte den Beruf Schneider und war aktiv in der Arbeiter Sport club und als Funktionär der KPD in Berlin. Während des Zweiten Weltkriegs gehörte er zu der von Anton Saefkow und Franz Jacob-led-Wid ...

                                               

Günter Hiemann

Günter Hiemann ist ein deutscher Militär-Wissenschaftler und ehemaliger Generalmajor der Nationalen Volksarmee der deutschen Demokratischen Republik. Er war langjähriger stellvertretender CS und boss-Kampf steht, und Automatisierung im Kommando L ...

                                               

Holger Hiemann

Holger Hiemann ist ein ehemaliger deutscher Fußball-Torwart, spielte in der DDR-oberliga und Bundesliga.

                                               

Louis Heinrich Hiemann

Louis Heinrich Hiemann war eine Deutsche folk-Künstler aus der Erzgebirge-region von Deutschland, wie die Seiffener männel-maker bekannt. Er ist einer der wichtigsten Hersteller von Miniatur-Figuren aus Seiffen.

                                               

Bernd Hiemer

Bernd Hiemer ist ein deutscher Motorrad-Rennfahrer. Er fährt derzeit in der Supermoto-Weltmeisterschaft Klasse S1 450 cm3. Er fährt eine KTM und wurde in der Saison 2006, der Weltmeister in der offenen Klasse alte S1. Im Jahr 2008 wurde er erneut ...

                                               

Eberhard Friedrich Hiemer

Eberhard Friedrich Hiemer war ein deutscher lutherischer Theologe. Er war Hof-Prediger und Consistorial in Stuttgart, und ist auch ein Beitrag zur Paläontologie bekannt. Hiemer wurde in Stuttgart, Deutschland, Blaubeuren, Bebenhausen zur Schule u ...

                                               

Ernst Hiemer

Ernst Hiemer, war ein Lehrer von Beruf. In der Zeit des Nationalsozialismus war er das Vertrauen der Menschen des Reiches drücken Sie die Kammer, um die nationale Kultur von Managern der Gau Schwaben. Er veröffentlichte antisemitische Bücher für ...

                                               

Horst Hiemer

Horst Hiemer wuchs in Schlesien. Im Jahre 1945 wurde die Familie ins Exil nach Thüringen. Hiemer studierte von 1952 bis 1955, das drama am deutschen Theater-Institut in Weimar und an der Theater-Akademie "Hans Otto" in Leipzig. Nach seinem Debüt ...

                                               

Leo Hiemer

Bereits während seines Studiums in Deutsch und Geschichte, Abschluss mit dem Staatsexamen, wandte sich Hiemer Filme im Super-8-Format, die zusammen mit Klaus Gietinger. 1981 gründete er zusammen mit Klaus Gietinger, Fritz Günthner und Georg Veit ...

                                               

Manuel Hiemer (Eishockeyspieler)

Manuel Hiemer ist ein ehemaliger deutscher Fußball Spieler, der seine Karriere in der Saison 2006 / 07 in der EHC München in der 2. Die Bundesliga ist beendet.

                                               

Manuel Hiemer (FuSballspieler)

Hiemer kam im Jahr 2001 aus der 1. FC Nürnberg SpVgg Greuther Fürth, wo er aufgenommen wurde, nachdem die Arbeit in der U19-Bundesliga im Jahr 2004 in den Amateur-Kader und einer ein-Jahres-Vertrag für die Bayern in der Liga unterzeichnet. Im Jah ...

                                               

Uli Hiemer

Ulrich "Uli" ist Hiemer, ein deutscher ehemaliger Eishockey-Spieler für die Füße in seiner aktiven Zeit von 1979 bis 1996 unter anderem für die New Jersey Devils in der National Hockey League sowie die EV, Kölner EC und die Düsseldorfer eg in der ...

                                               

Franz Hiemesch

Als Sohn eines pastors geboren, studierte Hiemesch nach dem Besuch der Stadtschule Gesetz in Hermann-Stadt, Leipzig und Cluj-Napoca. Während seines Studiums wurde er 1871 Mitglied der Burschenschaft Normannia zu Leipzig. Er wurde Dr. iur. ein PhD ...

                                               

Johannes Hiemetsberger

Johannes Hiemetsberger ist ein österreichischer Chorleiter und Dirigent. Er ist Gründer und künstlerischer Leiter des Chorus sine nomine.

                                               

Hiempsal I.

Hiempsal war von 118 bis 117 v. Chr., König der Numidian Massylier. Nach dem Tod von König Micipsa von Numidien das Reich der Römer wurde in drei reiche geteilt. Neben den Brüdern Adherbal und Hiempsal auch Ihre Adoptiv-Bruder und Vetter Jugurtha ...

                                               

Hiempsal II.

Hiempsal II. war ein König des Numidian Massylier. 88 v. Chr., nahm er die flüchtigen Gaius Marius. Er war der Autor eines Numidian Landes in die Geschichte der Punischen Sprache.

                                               

Kai Hiemstra

Hiemstra studierte von 1958 bis 1962 Wirtschaftswissenschaften in Mainz und Würzburg. Im Jahr 1963 trat er als Praktikant bei der Hamburger Werbeagentur Lintas tätig, wo er bis 1967, zuletzt als mediaplanerin – beschäftigt. Danach war er bis 1970 ...

                                               

Albert Hien

Albert Hien erhielt im Jahr 1982 auf ein DAAD-Stipendium und im Jahr 1988 die Villa Massimo. Hien war Teilnehmer der Documenta 7 und Documenta 8. Im Jahr 1984 erhielt er den Förderpreis für Bildende Kunst der Landeshauptstadt München. Im Jahr 198 ...

                                               

Eckart Hien

Eckart Hien, ist ein deutscher Jurist. Er war bis zum 31. Im Mai 2007, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts. Hiens Vater Hans Hien war. Nach Vollendung seiner juristischen Studien im Jahre 1970, Hien war der erste der das Landratsamt Ebersberg ...

                                               

Hans Hien

Hien studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach Promotion und juristischer Vorbereitungsdienst trat er als Regierungs-assessor im bayerischen Landes-Dienst. In der Zeit der nationalsozialistischen "Machterg ...

                                               

Jonas Hien

Jonas Hien wuchs in Berlin auf. Vor seiner Schauspielkarriere Hien war die erste Sängerin in einer punk-band. Von 2003 bis 2007 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig. ...

                                               

Joseph Hiendl

Joseph Hiendl wurde an der Orgelbauer Ignaz Weise. Er eröffnete seine Niederlassung in Passau, Deutschland 1925, Orgelbauer in Passau im Stadtteil Neustift, in Zusammenarbeit mit dem Orgelbauer und Intonateur Julius Becker. Sie waren bei Becker & ...

                                               

Joseph Maria Hiendl

Nachdem er es betreten hatte, das Kloster Oberalteich der Benediktiner, er nahm seine Gelübde im September 1754 und feierte seine erste Heilige Messe im November 1760. Anschließend arbeitete er als Kaplan in Nonnberg und später als Professor in F ...

                                               

Klaus Hiendl

Klaus Hiendl war ein deutscher Möbel-Unternehmer. Zusammen mit seinem Bruder Rudolf war er Inhaber und Geschäftsführer des traditionsreichen Passauer möbelhaus Hiendl. Hiendl wurde geboren als der Sohn eines Möbeltischler Rudolf Hiendl senior. Im ...

                                               

Franz Hienl-Merre

Franz Hienl-Merre war ein deutscher Maler. Franz Hienl-Merre studierte an der königlichen Akademie der bildenden Künste in München bei Carl Weinhold 1867-1925, und Adolf Münzer. Nach dem Studium nahm er Reisen nach Nord-Frankreich und Italien. Er ...

                                               

Gottfried Hientzsch

Sie beziehen sich auf eine Studie, in Leipzig. Danach arbeitete er mehrere Jahre als Lehrer in der Schweiz. Anfang 1817, hatte eine Hientzsch als seminar-Musiklehrer in Neuzelle, von 1822 als Direktor des Seminars in Breslau, und von 1833 bis 184 ...

                                               

Hiep Hòa

Kaiser Hiep Hoa war der sechste Kaiser der Vietnamesischen Nguyễn-Dynastie. 30. Juli 1883, er war inthronisiert als der Kaiser, und hielt dieses Amt bis zu der deposition auf den Tag vor seiner Ermordung. Sein richtiger Name ist Nguyễn Phúc Hồng ...

                                               

Sigismund Paul Hiepe

Sigismund Paul Hiepe war ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker. Im Jahre 1834 war er jünger, Bürgermeister der Freien Stadt Frankfurt.

                                               

René Hiepen

René seine journalistische Karriere begann Hiepen früh bei der Rheinischen Post Mönchengladbach, für die er berichtet vor allem über Borussia Mönchengladbach. Als Freiberufler arbeitete er für verschiedene bundesweite Radiosender wie Antenne Baye ...

                                               

Hierakas

Hierakas oder Hierax von Leontopolis, war ein früher christlicher ägyptischer Gelehrter. Er scheint zu haben, eine Ausbildung in Griechisch-ägyptischen Wissenschaften und lebte in ägypten Leontopolis wohl der Kalligraphie arbeiten. Dort sammelte ...

                                               

Heinrich Hierhammer

Heinrich hier, hammer wurde am 11. Mai 1857, das erste Kind von seinen Eltern, Franz-Xaver, geboren hier, und hammer, Barbara. Köther geboren. Von 1868 bis 1872 hammer besuchte die high school und dann wurde Sie akzeptiert und als Lithographie-Le ...

                                               

Carl Hierholzer

Hierholzer studierte Mathematik an das Polytechnikum in Karlsruhe, wo er Mitglied der Burschenschaft Teutonia. Er promovierte an der 8. März 1865 in Heidelberg, im Fall der Königsberg und die Königsberger mathematischen Schule Meister Otto Hesse, ...

                                               

Klaus Hierholzer

Seine Eltern, die Regierung veterinärrat Erhard waren hier, Holzer, und seine Frau Isolde Hierholzer, geboren. Werner. Er studierte Medizin in Tübingen, Frankfurt / Main, Deutschland, und Innsbruck. Danach arbeitete er im Institut für Pharmakolog ...

                                               

Stefan Hierholzer

Stefan hier, Holzer ist ein deutscher Lehrer, Pädagoge, heilen, praktische Psychotherapeut und Buchautor, sexualpädagogin, und Gewinner des deutschen Lehrer-award. Er ist ein Forscher an der Medical School Hamburg. Hier holzers wissenschaftliche ...

                                               

Carl Hierl

Carl Hierl, † 12. Dezember 2003 in Taufkirchen) wurde Taufkirchen, deutscher Kaufmann und Ehrenbürger der Gemeinde. Im Jahr 1948 gründete er die Firma Himolla, der einst größten Polstermöbel-Hersteller in Europa, ist immer noch der größte Arbeitg ...

                                               

Ernst Hierl

Ernst Hierl war eine sozialdemokratisch orientierte Vertreter des deutschen literarischen Expressionismus und reform-Pädagoge.

                                               

Johann Baptist Hierl

Nach seinem Studium erhielt er am 4. November 1880 wurde er zum Priester geweiht. Nach mehreren Kaplan war er Pfarrer von Vilseck, wo er dann erweitert, um den Dekan. Durch königliche Ernennung wurde er im Jahr 1908 das Canon. Von 1899 bis 1909, ...

                                               

Josef Hierl

Josef Hierl ist ein deutscher Politiker. Hierl, aufgewachsen auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Familie in Litzlohe, die Grundschule gingen dort die high school absolviert und studierte Erziehungswissenschaft an der Universität Eichstätt, s ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →