★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 144



                                               

Emmerich Huber

Huber war der Haupt-Illustrator des Magazins, das Blaue band Der Woche, die veröffentlicht wurde von der deutschen margarine-Marke Rama in den 1930er Jahren. Nach dem Abschluss der Schule Huber in Berlin, wurde Technischer Zeichner. Von 1925 bis ...

                                               

Erich Huber (Künstler)

Erich Huber wurde im Jahre 1916 als zweiter Sohn des Psychiaters Alfons Huber und Huberta, geboren. Röck war geboren. Er war ein Enkel des Historikers Alfons Huber. Wegen seiner anfänglich schwachen Verfassung, die er in der Mitte des Ersten Welt ...

                                               

Ernst Huber (Maler, Österreich)

Ernst Huber war ein österreichischer Graphiker und Landschaftsmaler. Er war ein Mitglied der zinkenbacher malerkolonie.

                                               

Ernst Huber (Politiker, 1902)

Nach dem Besuch der Schule in Tuttlingen in den Jahren 1910 bis 1917 Ernst Huber von 1917 bis 1921 an der evangelischen Lehrer wurde ausgebildet, Seminare in Nagold und Heilbronn. Nach dem passieren der Ersten öffentlichen Schule im Dienst die Pr ...

                                               

Ernst Peter Huber

Ernst Peter Huber wurde geboren am 31. Oktober 1900, der Sohn von Peter Huber, der Fabrik und der Führer der Vereinigten Keramik-Fabriken, und seine Frau Maria, geb. Dill Berger in Zell geboren am Harmersbach. Nach Abschluss einer Lehre als Keram ...

                                               

Erwin Huber

Erwin Huber ist ein deutscher Politiker der CSU. Er war von September 2007 bis Oktober 2008 Parteivorsitzender der CSU und von 1994 bis 2008 in verschiedenen Funktionen Mitglied der bayerischen Staatsregierung.

                                               

Erwin Huber (Bildhauer)

Erwin Huber zunächst absolvierte die Kunstschule in Graz bei Wilhelm Gösser, Walter Ritter und Alexander Silveri trades. Während seiner Ausbildung an der Schule für Kunst und Handwerk von der Persönlichkeit des Künstlers, Wilhelm Gössler nahm die ...

                                               

Erwin Huber (Leichtathlet)

Erwin Huber war ein deutscher athlet, der startete zweimal bei den Olympischen Spielen im Zehnkampf. An der 1928 Olympischen Spiele in Amsterdam, Huber nahm 15. Platz. Acht Jahre später bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin wurde er Vierter ...

                                               

Eugen Huber

Eugen Huber war ein Schweizer Politiker und Rechtsanwalt. Er ist vor allem bekannt als der Autor des schweizerischen Zivilgesetzbuchs (ZGB) bekannt.

                                               

Felix Huber (Musiker)

Huber erhielt ab dem Alter von acht Jahren Klavier-Unterricht. Während die kantonale Schule, die er gründete die erste jazz-rock-Band im Kanton Aargau, "Jigsaw". Er studierte am Konservatorium in Bern, an der Swiss Jazz School mit Vince Benedetti ...

                                               

Felix Stephan Huber

Die Arbeit des Künstlers besteht darin, digitale Kunst, Multimedia, video-Installationen, Fotografie und Internet-Projekte, in denen er beschreibt die gesellschaftlichen und politischen Systeme und die Möglichkeiten der Technik zu bringen Sie Inh ...

                                               

Ferdinand Huber

Ferdinand Fürchtegott Huber war ein Schweizer Komponist. Er war bekannt als Komponist das Volkslied Lueget, vo Berg und Tal. Sein Nachlass befindet sich in der St. Galler Vadiana Kantonsbibliothek.

                                               

Florian Huber (Historiker)

Florian Huber studierte Geschichte und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten München, Freiburg, Köln und Orlando, und wurde im Jahr 2006 in der Abteilung Sprache und Literatur an der Universität Osnabrück mit einer Studie des britischen re-e ...

                                               

Fortunat Huber

Fortunat Huber, geboren am 27. Im September 1896 in Zürich als Sohn eines Kaufmanns, Rudolf und Luise Wilhelmine, geboren in Salis in Zürich geboren. Huber, der verheiratet im Jahre 1929, Ellinor, Gisela, geboren in Vögeli, starb am 22. Oktober 1 ...

                                               

François Huber

François Huber, ein Schweizer Naturforscher war. François war der Sohn des Künstlers, Rechtsanwälte, leitende Führungskräfte und Direktoren Jean Huber, 1721-1786, und von Marie-Louise Alléon war. Er war der ur-Neffe von Marie Huber. Er studierte ...

                                               

Franz Huber (Biologe)

Franz Huber war ein Biologe, eine Deutsche Verhaltensforscherin und neuro-und einer der Gründer der Neuroethologie.

                                               

Franz Huber (Politiker, 1846)

Franz Huber war ein österreichischer Politiker, Landwirt und Ziegelei-Besitzer. Er war Mitglied des niederösterreichischen Landtages, Mitglied des österreichischen Haus der Abgeordneten und Bürgermeister von Schwadorf.

                                               

Franz Huber (Politiker, 1857)

Franz Huber war ein österreichischer Politiker und Gutsbesitzer. Er war Mitglied des österreichischen Haus-Abgeordneten und Mitglied des steirischen Landtags.

                                               

Franz Huber (Politiker, 1875)

Franz Huber war ein österreichischer Landwirt und Politiker. Franz Huber arbeitete als Landwirt in Moosham in Gries Kirchen. Zwischen 1931 und 1934, Mitglied des Landtags, vertrat er die christlich-soziale Partei im oberösterreichischen Landtag. ...

                                               

Franz Huber (Pädagoge)

Franz Huber, Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, die zwischen 1930 und 1960, die Land-school-Lehrer war. An der Schule Haus Reichau, eine Gedenktafel angebracht ist. Auf seine Initiative hin, wurde in den 1930er Jahren, die Provinz-Beschulung für ...

                                               

Franz Josef Huber (Gestapo)

Franz Josef Huber als Leiter der Geheimen Staatspolizei sowie Inspekteur der Sicherheitspolizei und des SD in den Reichsgauen Wien, untere Donau und oberer Donau in der Zeit des Nationalsozialismus.

                                               

Franz Josef Huber (Heimatforscher)

Franz Josef Huber ist ein österreichischer Elektrotechniker, Erfinder, Buch-Autor, Schloss die Forscher, und ist die Heimat von Forschern aus dem Vorarlberg in österreich.

                                               

Franz Josef Huber (Politiker)

Franz Josef Huber, war ein deutscher Politiker und Mitglied des bayerischen Landtages. Franz Josef Huber absolvierte im Jahre 1918, seine high-school und seinen Militärdienst. Im gleichen Jahr trat er in die SPD ein. Im Jahr 1921 absolvierte er e ...

                                               

Franz Xaver Huber (Karmelit)

Franz Xaver Huber, war ein römisch-katholischer Priester und Karmeliter. Gemeinsam mit seinem Bruder Cyril Knoll, brachte er seine Bestellung in den Vereinigten Staaten von Amerika.

                                               

Franz Xaver Huber (Satiriker)

Huber ist der Sohn von Johann Paul Huber, Feld am k. k. Regiment Hildburghausen und Anna Maria Huber. Er arbeitete zunächst in Prag, und ab 1781 in Wien als Journalist für verschiedene Zeitschriften. 28. Im September 1797 wurde er in Wien, pianis ...

                                               

Franz Xaver Huber (Schauspieler)

Im Laufe seiner Theaterarbeit spielte er auf den Theatern in Bayern, beispielsweise an der Münchner Comedy barn, dem Chiemgauer Volkstheater, Peter Steiners theater-Scheune, sowie "Zum Stanglwirt". Mehrere dieser Produktionen wurden für das Ferns ...

                                               

Fridolin Huber

Fridolin Huber, geboren am 13. August 1809 geboren als Sohn des Faktor Justus Franz Huber in Walenstadt. Huber besuchte zuerst die katholische kantonalen Schule von St. Gallen. Danach nahm er eine Sprachreise nach new castle und Mailand. Nach dem ...

                                               

Fritz Huber (Autor)

Huber war nach einer kaufmännischen Ausbildung, Handelsakademie seit über dreißig Jahren it-Manager der österreichischen Industrie-Gruppe. Mit Zunehmender beruflicher Tätigkeit, war stark beeinflusst von der analytischen Untersuchungen, suchte er ...

                                               

Fritz Huber (Ringer)

Fritz Huber) ist ein deutscher ehemaliger Ringer und Gewinner der Bronzemedaille bei der Europameisterschaft 1969 im Griechisch-römischen Stil im Fliegengewicht.

                                               

Fritz Huber (Skirennläufer)

Fritz Huber war eine österreichische Skirennläuferin, und Skilehrern. Er gewann in der ersten Hälfte der 1950er Jahre mehrere bedeutende internationale Rennen und 1953 österreichischer Meister im Slalom wurde. Er wuchs in St. Johann, ein Nachbaro ...

                                               

Georg Huber (Autor)

Huber arbeitete als Buch-Händler. Er lebt mit seiner Familie an der Bergstraße in Deutschland. Im Jahr 2009 wurde sein Buch Energetische Hausreinigung, andere non-fiction-Bücher und Romane erschienen, gefolgt werden, zum Beispiel In Ihrer Welt. S ...

                                               

Georg Huber (Bürgermeister, 1557)

Georg Huber war der Sohn seines gleichnamigen Vaters, Georg Huber 1535-1605 und seine Frau Elisabeth 1536-1599, Tochter von Leonhard Keller 1511-1577. Er war Mitglied der weberzunft, gehalten von 1594, in St. Gallen, verschiedene öffentliche Funk ...

                                               

Georg Huber (Maler)

Nach einer Ausbildung im Handwerk, besuchte er das Grafik-Studio Burke in München. Zu Beginn der 1980er Jahre gab er seinen job als KFZ-Mechaniker. Er bezeichnet sich seitdem selbst als "Reisen Künstler" einem Reisenden Künstler. Seine mystische ...

                                               

Georg Huber (Politiker)

Georg Konrad Huber ist ein deutscher Politiker und war von 2002 bis 2020, der Landrat des bayerischen Landkreises Mühldorf am Inn. Georg Huber ist gelernter Maurermeister und Bauingenieur. Im November 1981, wurde er zum Bürgermeister seiner Heima ...

                                               

Gerald Huber

Gerald Huber wuchs in Landshut. Nach dem Abitur am Hans-Carossa-Gymnasium, studierte er von 1981, Geschichte und Germanistik an der Universität Regensburg und der Universität München und Schloss sein Studium mit dem Magister-Prüfung. Seit 1987 is ...

                                               

Gerd Huber

Huber studierte in Tübingen Medizin, wo er sich der landsmannschaft Ulmia. Im Jahr 1948 wurde er promoviert und in Heidelberg 1957, als Walter Ritter von Baeyer erhielt seine habilitation. Er leitete bis 1962, der Psychiatrisch-Neurologischen Kli ...

                                               

Gerhard Huber (Philosoph)

Nach seinem 1942 begann das Studium der Rechtswissenschaften, Philosophie, Psychologie und Soziologie an der Universität Basel und der Universität Genf, wo er promovierte 1947 mit einer Dissertation über die Effektivität im internationalen Recht, ...

                                               

Gerhard Huber (Politiker)

Gerhard Huber ist ein österreichischer Politiker und selbständige Unternehmer. Huber war 28. Oktober 2008 bis 28. Oktober 2013 Mitglied des österreichischen Nationalrates.

                                               

Gernot Huber

Huber wuchs als drittes von fünf Kindern eines Arztes, Theo Huber und seine Frau Susanne geb. Ruland, in Pfäffingen bei Tübingen auf. Im Kepler-Gymnasium in Tübingen, der er war. im Jahre 1942 für die nationalen politischen Bildungseinrichtungen ...

                                               

Gerold Huber

Gerold Huber ist ein deutscher Pianist. Sein Vater gleichen namens Gerold Huber senior school Musiker am Straubinger Anton-Bruckner-Gymnasium und von 1967 bis 2008 Leiter der gründete er den Kammerchor Straubing. war Huber studierte als Stipendia ...

                                               

Gottlieb von Huber

Huber wurde geboren als Sohn des Sekretärs des Herzogs Paul von Württemberg. Er besuchte das Gymnasium und die Polytechnische Schule in Ludwigsburg und der Universitäten Freiburg, Tübingen und Heidelberg. Er studierte zunächst Mathematik und Astr ...

                                               

Guido Huber

Guido Huber war ein deutscher para-Psychologe. Huber promovierte 1915 an der Universität Zürich mit einer Dissertation über Intelligenztests. Er nahm die Idee von der Verschmelzung von Subjekt und Objekt in einem "kosmisches Bewusstsein". Er refe ...

                                               

Günter Huber (Physiker)

Günter Huber ist ein deutscher laser-Physiker. Huber erhielt sein Diplom an der Universität Karlsruhe und promovierte 1975 an der Universität Stuttgart. Danach, das Institut für Festkörperforschung in Stuttgart und am Institut für Angewandte Phys ...

                                               

Günther Huber (Bobfahrer)

Günther Huber ist ein ehemaliger italienischer Bobfahrer. Günther Huber kommt aus einer sportliche Familie aus Bruneck in Südtirol, seine Brüder, Norbert Huber, Wilfried Huber Medaillen im Rodeln gewann bei den Olympischen Spielen in Albertville ...

                                               

Günther Huber (Regisseur)

Huber arbeitete ab Mitte der 1980er Jahre als Dramaturg und persönlicher Assistent des Regisseurs Otto Schenk im Theater in der Josefstadt. In den 1990er Jahren ging er an das Stadttheater Aachen, und inszenierte erfolgreich in verschiedenen Thea ...

                                               

Günther Huber (Rennfahrer)

Im Jahr 1973 heiratete er Dr. phil. Hannelore Huber, geb. Wagner. Das paar hat zwei Kinder, Günther * 22. Im Juli 1975, und Markus * 9. November 1977.

                                               

Hans Huber (Boxer)

Hans Huber ist eine ehemalige Deutsche Amateur-boxer aus Wenzenbach bei Regensburg. Im Jahr 1963 nahm Huber bei der Europameisterschaft in Moskau und verloren im Viertelfinale gegen Andrei Wassiljewitsch Abramov von der Sowjetunion. Er gewann im ...

                                               

Hans Huber (Eishockeyspieler)

Für Deutschland, Huber nahm an den Weltmeisterschaften 1954 und 1958, sowie den Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d Ampezzo, 1960 in Squaw Valley.

                                               

Hans Huber (Jurist)

Hans Huber, Sohn des Textil-Kaufmann Johannes Huber, widmete sich nach der Matura an der kantonalen Schule St. Gallen Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Zürich und Bern, vor allem im Fall von Walther Burckhardt, und Schloss sei ...

                                               

Hans Huber (Komponist)

Hans Huber wurde geboren im Kanton Solothurn, Eppenberg, wo sein Vater vorübergehend als Lehrer zu arbeiten. Bald nahm einen job als Buchhalter in schönenwerd, wo Hans Huber ausgegeben, in der Reihenfolge, die ersten Jahre seiner Kindheit. Seine ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →