★ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 110



                                               

Melvin Holwijn

Melvin Holwijn ist ein niederländischer Fußball Spieler. Holwijn, der von der Jugend-Schule-Versorgung bei Ajax Amsterdam und wechselte 1998 in den unter-19-team der Sturm-Vogel s Telstar, wo er zog ein Jahr später in die erste Mannschaft. Von 20 ...

                                               

David Holy

David Holy studierte an der Universität Frankfurt am Main Betriebswirtschaftslehre und Japanologie. Das Studium brach er aber sein Interesse für computer Grafik und design. Stattdessen absolvierte er eine Ausbildung als Mediengestalter Bild und T ...

                                               

Gerhard von Holy

Heilige arbeitete hauptsächlich im ostfriesischen Raum, in den Jahren, da im Jahre 1723, auch in Westfalen. Aus verschiedenen Hinweisen ist zu schließen, daß der Heilige ein Schüler von Arp Schnitger war. Wahrscheinlich, dass ist, warum er ernann ...

                                               

Jochen Holy

Jochen Holy wurde geboren im Jahr 1942, als die Enkel von Hugo Boss, die Gründerin des gleichnamigen Bekleidungshersteller. Als der Sohn das Unternehmen Erben und Sohn-in-law von Hugo Boss, Eugen Holy, war seine Ausbildung, um das Ziel zu nehmen, ...

                                               

Tomáš Holý

Die TV-Serie auf dem Weg nach Atlantis, der Heilige eine der Hauptrollen spielte, wurde er einem breiteren Publikum in Deutschland. Trotz seiner Beiträge in zahlreichen Filmen für das Fernsehen Heiligen Thomas strebte eine Karriere als Profi-Scha ...

                                               

Uwe Holy

Uwe Holy wurde im Jahr 1940 geboren als Enkel von Hugo Boss, die Gründerin des gleichnamigen Bekleidungshersteller. Als der Sohn der Sohn-in-law von Hugo Boss, Eugen Holy, die geerbt hatte, das Unternehmen, Hugo Boss, Regie Uwe Holys Ausbildung n ...

                                               

Walter Holy

Walter Holy war ein deutscher Trompeter. Walter heilig war als Trompeter im Orchester des Herford, Deutschland, 1945, Bielefeld, 1945-1950, Frankfurt 1950-1951 und Hannover, 1951-1956. Im Jahr 1956 zog er nach Köln in die WDR. In 1968 war er Doze ...

                                               

Evander Holyfield

Evander Holyfield ist ein pensionierter amerikanischer Profi-boxer und sowohl das unbestrittene Schwergewicht und Leichtgewicht-Weltmeister. Er bekam im Laufe seiner Karriere den Spitznamen the Real Deal verliehen, was so viel bedeutet wie Die Re ...

                                               

Keith Holyoak

Holyoak, geboren 1950 in Langley, Kanada. Zunächst studierte er an der University of British Columbia, wo er Schloss sein Studium im Jahr 1971 mit einem Bachelor-Abschluss in Psychologie, und setzte dann seine Studien an der Stanford University. ...

                                               

George Jacob Holyoake

George Jacob Holyoake wurde als ein englischer Schriftsteller und Agitator, die Anliegen der Arbeiterbewegung, die frei denkertums und der kooperativen-Bewegung.

                                               

Keith Holyoake

Sir Keith Jacka Holyoake KG, GCMG, CH, QSO, KStJ, war ein Neuseeland Politiker und als solcher sowohl zweimal als Premierminister von Neuseeland und später Generalgouverneur von Neuseeland. Er hatte fast 12 Jahre, eine sehr lange Amtszeit als Min ...

                                               

Edward A. Holyoke (Anatom)

Edward Augustus Holyoke, † 20. August 2001 in Scottsbluff) war ein amerikanischer Arzt, Anatom und high-school-Lehrer an der Universität von Nebraska. Holyoke studierte an der Universität von Nebraska-Lincoln und promovierte 1930, B. S., und 1932 ...

                                               

Edward Augustus Holyoke

Edward Augustus Holyoke war ein amerikanischer Arzt. Er war einer der 62 Gründungsmitglieder der American Academy of Arts and Sciences, und war von 1814 bis 1820, als Präsident.

                                               

Armin Holz

Armin Holz studierte von 1983 bis 1985, Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Wien. Dann lernte er 1989, Regie an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Er war Assistent bei Peter Zadek am Schauspielhaus in Hamburg. Neben Za ...

                                               

Arno Holz

Arno Hermann Oscar Alfred Holz, Hans Volkmar, * 26. April 1863 in Rastenburg, Ostpreußen, † 26. Oktober 1929 in Berlin) war ein deutscher Dichter und Dramatiker des Naturalismus und Impressionismus. Seine wichtigsten Werke zusammen mit Johannes S ...

                                               

August Holz

August Holz wurde Müller in der Pfalz, die als Emigranten in den USA zu Wohlstand und war ein Förderer seiner Heimatstadt, grüne Stadt.

                                               

Bernhard Holz

Holz begann zu Rasen, seine Karriere mit Motocross-und Kartsport. Er fuhr im Jahr 1989 mit einer Gruppe, Einem umgebauten BMW 325i auf dem Hockenheimring zwei Rundkurs-Rennen. Im gleichen Jahr trat er in die DTM und die beste Fahrt auf den Hocken ...

                                               

Emil Holz

Emil Holz war ein deutscher Ingenieur der Metallurgie von Eisen und Industrie. Mehr als zwei Jahrzehnte war er in leitenden Positionen bei der Witkowitzer Eisen Pflanzen.

                                               

Eres Holz

Holz studierte von 1998 bis 2011, Komposition und elektronische Musik in Tel Aviv und Berlin. Seine Lehrer waren Ruben Seroussi, Hanspeter Kyburz und Wolfgang Heiniger. Seit 2008 ist er Dozent für Algorithmische Komposition an der Hochschule für ...

                                               

Fedor Holz

Fedor Holz ist ein deutscher Unternehmer und ehemaliger Profi-poker-Spieler. Das Holz wurde während seiner aktiven Karriere als einer der besten Turnier Spieler der Welt. Er hat Live-poker-Turniere, die mehr als 32.5 Millionen Dollar verdient und ...

                                               

Ferdinand Wilhelm Holz

Ferdinand Wilhelm Holz studierte an der Berliner Bauakademie. Im Jahr 1824, er war einer der Mitbegründer des architektenvereins zu Berlin und war nach seinem Vorarbeiter-Prüfung der privaten Architekten in Berlin. 1836 entwarf er für die Ausstel ...

                                               

Friedel Holz

Sein einziges Länderspiel für die Nationalmannschaft startete in der Holz am 20. März 1938 in Wuppertal, Deutschland, für die 2:1-Sieg über die Nationalmannschaft von Luxemburg. Sepp Herberger, der war auf der Suche nach einer Alternative zu der ...

                                               

Georg Holz

Holz promovierte 1889 an der Universität von Leipzig nach Worms mit einer Dissertation über das Lied von der rose garden. Ein Jahr später erhielt er seine habilitation. 1890 bis 1896 lehrte er als privatdozent, von 1896 bis 1921 als Professor an ...

                                               

Gerhard Holz

Nach dem Schulbesuch mit dem Abitur, er studierte zunächst Wirtschaftswissenschaften, dann Bergbau-Wissenschaften in Berlin. Während seines Studiums wurde er 1923 Mitglied der Burschenschaft Primislavia Berlin. Nach dem Studium mit einem Abschlus ...

                                               

Hans Heinz Holz

Wegen Widerstand gegen das NS-System Hans Heinz Holz war wie ein siebzehn-jährige für mehrere Monate in Gestapo-Haft. Während seines Studiums der Philosophie begann er zu schreiben für Zeitungen und Zeitschriften. Sein Versuch, zu studieren an de ...

                                               

Heribert Hölz

Heribert Hölz ist eine Deutsche Entwicklungshelferin, die engagiert sich für die Verbesserung der Lebenssituation der Menschen in Bosnien. Seit 1973 lebt er in Neukirchen-Vluyn.

                                               

Joachim Holz

Joachim Holz ist ein deutscher Politiker. Holz besuchte die Grundschule und Mittelschule in Salzwedel und beendete seine Landwirtschaft Lehre von der high school. Dann studierte er das Leben der agrar-Ingenieur-Schule in Halden, und war somit ein ...

                                               

Johann Daniel Holz

Holz wurde im Jahre 1886 und 1887, student an der Akademie der Künste in Berlin, dann ein Jahr lang Schüler an der Akademie Karlsruhe unter Hermann Baisch. Anschließend wird das Holz begann ein Studium bei Viktor Haupt, und Franz penis auf weiß. ...

                                               

Karl Holz (Politiker)

Karl Holz war ein deutscher nationalsozialistischer Politiker, NSDAP-Gauleiter von Franken und SA-Gruppenführer.

                                               

Karl Holz (Violinist)

Charles wood war ein österreichischer Violinist. Er war die zweite Violine bei Ignaz Schuppanzigh gründete Schuppanzigh-Quartetts, und ein enger Freund des Komponisten Ludwig van Beethoven, als er schrieb in seinem letzten Stadium des Lebens, sei ...

                                               

Karl Hölz

Holz studierte von 1961 bis 1965 an der Universität zu Köln, Musikwissenschaft, dann bis 1969 an der Universität Düsseldorf, Romanistik und war von 1971 bis 1975 Assistent von Ludwig Schrader. Mit der Arbeit das Thema der Erinnerung bei Marcel Pr ...

                                               

Klaus Holz

Holz studierte Soziologie und neuere Deutsche Literatur. Von 1988 bis 2000 war er an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Universität Leipzig, die Universität Bielefeld, Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität und Wirtscha ...

                                               

Manfred Holz

Manfred Holz war der Sohn von Paul und Bertha Holz, geboren. Mietzner, und älterer Bruder des Malers Werner Holz. Er wuchs in Hettenleidelheim Pfalz. Nach dem Besuch des naturwissenschaftlichen Gymnasiums in Frankenthal, Deutschland, studierte er ...

                                               

Marco Holz

Marco Holz kommt aus dem niederbayerischen offenen Berg-und begann auf der Sport-club im Stadtteil Neuhausen, mit dem Fußball spielen. Sein Talent, er entwickelt sich mehr an der SpVgg Ruhmannsfelden und SpVgg Grün-Weiß Deggendorf, vor dem TSV 18 ...

                                               

Martin Holz

Martin wood ist ein deutscher All-Media-Künstler und Autor / Dichter. Bekannt Holz als Direktor des Artist-in-Residence-Programm, eine pilot-Küche in Leipzig.

                                               

Nikolaus Holz

Nicholas wood studierte an der RWTH Aachen University. Im Jahr 1887 wurde er Mitglied der akademischen Vereinigung des Delta, des späteren Corps Delta. Nach dem Abitur begann er ein Praktikum als eine Regierung, die Vorarbeiter, die mit diesem Ti ...

                                               

Otto Holz

Otto Holz war eine Deutsche Kommunistische Partei-Funktionär. Er war Abteilungsleiter in der zentralen Partei-Kontrollkommission der SED.

                                               

Paul Holz (FuSballspieler)

Paul wood ist ein deutscher Fußball Spieler. Der Mittelfeldspieler absolvierte von 1971 bis 1981, insgesamt 201 Spiele in der Bundesliga und erzielte 21 Tore. Darüber hinaus kam er bis zu zwölf Spiele in der Zweiten Liga mit nur einem Treffer.

                                               

Paul Holz (Zeichner)

Paul Holz war ein deutscher Künstler. Holz und seine Kunst geehrt wurde in zahlreichen Ausstellungen präsentiert. Als Autodidakt, wurde er schnell einer der großen deutschen Zeichner unseres Jahrhunderts, weil er besaß, in einem seltenen Maß die ...

                                               

Peter Hölz

Peter Karl Hölz Chef Stadtdirektor in den Städten Solingen und Düsseldorf. Peter Holz studierte Rechtswissenschaften und Schloss sein Studium mit der Promotion. Von 1966 bis 1977 war er Erster Stadtrat und Stadtkämmerer der Stadt Mettmann. Im Jah ...

                                               

Richard Holz

Richard Holz war ein deutscher Verwaltungsbeamter und von 1919 bis 1934 Oberbürgermeister der Stadt Zwickau in Sachsen.

                                               

Sebastian Hölz

Holz studierte zwischen 1994 und 1998 Darstellende Kunst am Mozarteum in Salzburg. Nach dem Studium spielte er unter anderem dem Schauspielhaus Zürich und am Landestheater Linz, bevor er im Jahr 2003 an das Staatstheater Nürnberg. Von 2006 bis 20 ...

                                               

Stefan Holz

Stefan Holz ist ein deutscher Sport-Funktionär -, Werbe-Unternehmer und Unternehmensberater. Seit September 2015, er ist der Geschäftsführer der Basketball Bundesliga GmbH.

                                               

Walter K. B. Holz

Walter Karl Borislav Holz war Archivar der Stadt Hagen und der Gründer der Hagen-Planeten-Modell. Nach einer Ausbildung als Geometer bei der Stadt Hagen, war er seit 1928 in diesem Beruf, in den Kataster-und Vermessungs-Büro beschäftigt. Nach 193 ...

                                               

Werner Holz

Werner Holz, † 8. August 1991 in Ludwigshafen am Rhein) war ein deutscher Maler und Grafiker. Sein Werk umfasst ölbilder, Zeichnungen, Grafiken und mixed-media-Bilder gemacht.

                                               

Willi Hölz

Willi Hölz kam 1947 aus der VfR Frankenthal in der damals ersten Klasse der oberen Liga Südwest Spiel 1. FC Kaiserslautern. Mit der "Roten Teufel" er beteiligte sich im Jahre 1948, 1949 und 1950, als die Südwest-Meister an der Endrunde um die Deu ...

                                               

Wolfgang Holz

Nach seiner Schauspielausbildung von 1956 bis 1959 an der Hochschule für Theater in Leipzig, Wolfgang Holz, hatte ein Engagement am Nationaltheater in Weimar, wo er erschien in Bertolt Brechts Theaterstück Mutter Courage. In Weimar, wo er spielte ...

                                               

Dietrich Holzach

Carl Friedrich Dietrich Holzach, Sohn des Seiler Carl Dietrich Holzach 1804-1836, die led in Basel, eine Tat, für Pferdehaar und Wald-schmiele, verlor bereits im Alter von acht Monaten, seinen Vater. Seine Mutter zog mit ihm nach Aarau, wo er die ...

                                               

Emanuel Georg Holzach

Emanuel Georg Holzach, Sohn des Pfarrers Johann Georg Holzach und der jüngere Bruder von der Seidenband, Hersteller Frederick Holzach, war ein partner in einem Quinçailleriehandlung bei der Eisen-Bahn in Basel, Christian, Ronus und Holzach. Von 1 ...

                                               

Eucharius Holzach (Maler)

Eucharius Holzach, geboren als der Sohn, die Leistungen von schneiders Hieronymus Holzach und seine Frau Margaretha Märkte. Im Jahre 1731 wurde er aufgenommen in Basel in die Zunft zum Himmel. Im Jahre 1742 war er auf das Wappen der Gilde der Web ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →